Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig

In der EU gilt seit dem 25. Mai 2018 die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Diese gibt vor, wie Unternehmen und öffentliche Stellen mit personenbezogenen Daten umgehen müssen. Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer Daten durch Ferienwohnung Ahlswede und über Ihre Rechte, die sich aus der DSGVO ergeben.

Auf unserer Website www.fewo-ahlswede.de informieren wir Sie über unser Angebot sowie das Leistungsspektrum. Dabei wollen wir Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat dabei den höchsten Stellenwert. Im Nachfolgenden erhalten Sie einen Überblick darüber, welche Daten wir speichern und zu welchem Zweck sie erhoben und verwendet werden.

1 ) Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlage
Die Verarbeitung Ihrer Daten ist nach Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen in der Vermietung von Ferienwohnungen.

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen:
Ferienwohnung Ahlswede

Horst Ahlswede

Dingelstedtwall 50, 31737 Rinteln

E-Mail: hahlswede@t-online.de

2) Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie uns nicht anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Die folgenden Daten sind technisch erforderlich, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

  • Browsertyp/ -version

  • verwendetes Betriebssystem

  • Referrer URL (d.h. die zuvor besuchte Seite, von der aus Sie zu uns gekommen sind)

  • IP-Adresse in gekürzter Form (keinem bestimmten Computer zuzuordnen)

  • Datum und Uhrzeit des Besuchs unserer Website.

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.


3) Personenbezogene Daten aus Kommunikation
Personenbezogene Daten wie zum Beispiel Name oder E-Mail-Adresse werden von uns nur gespeichert, wenn Sie uns Ihre Daten im Rahmen einer Buchungsanfrage per E-Mail freiwillig zukommen lassen. Sie sind notwendig, um Ihnen die Buchung zu ermöglich bzw. zu bestätigen. Welche personenbezogenen Daten wir speichern und verarbeiten, ergibt sich aus Ihren Angaben. Die Daten werden ausschließlich für die beabsichtigten Zwecke gespeichert und verwendet.
Daten im Rahmen des Buchungsprozesses werden nur gespeichert, wenn es tatsächlich zu einer verbindlichen Buchung kommt. Bloße Anfragen werden nach der Bearbeitung sofort gelöscht.

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte einer von Ihnen an uns versandten E-Mail i. d. R. unverschlüsselt übertragen werden.

4) Dauer der Speicherung
Die zu Ihrer Person gespeicherten Daten werden nach Erfüllung Ihrer Buchung mit Ablauf des jeweiligen Geschäftsjahres gelöscht, sofern keine weiteren gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Solche sind etwa finanzrechtliche Daten. Widerrufen Sie die Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten werden diese unverzüglich gelöscht, sofern oben stehende Gründe nicht dagegen sprechen.

5) Auskunftsrecht
Sie können jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten oder Berichtigung, Sperrung (Einschränkung der Verarbeitung) und Löschung Ihrer gespeicherten Daten und deren Verarbeitung verlangen. Sofern einer Löschung gesetzliche bzw. steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen oder sonstige gesetzlich Gründe entgegenstehen, werden Ihre Daten nicht gelöscht, sondern mit einer Sperre versehen.

6) Widerspruchsrecht
Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu. Der Verwendung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Den Widerspruch richten Sie bitte an:
Ferienwohnung Ahlswede

Horst Ahlswede

Dingelstedtwall 50, 31737 Rinteln

E-Mail: hahlswede@t-online.de

7) Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Sie haben gemäß Art. 77 DS-GVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

8) Nutzungsanalyse
a) Cookies
Um die Nutzung unseres Online-Angebots zu analysieren und zu verbessern, verwenden wir Cookies auf unserer Website. Dies ist unser berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Ermittlung der Attraktivität der Website sowie der Optimierung der Website-Inhalte.
Cookies sind kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers (z. B. Firefox, Google Chrome, Safari etc.) jedes Seitenbesuchers gespeichert werden.
Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Für die generelle Benutzung unserer Website ist es nicht erforderlich, dass Ihr Browser Cookies zulässt. Unser Informationsangebot steht Ihnen auch ohne Cookies in vollem Umfang zur Verfügung. Sollte Ihr Browser aufgrund Ihrer individuellen Einstellung Cookies zulassen, wird diese Möglichkeit jedoch genutzt, um Sitzungsinformationen zu hinterlegen, die außerhalb unserer Website allerdings keine Bedeutung haben.
Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, können Sie diese in den entsprechenden Systemeinstellungen ihres Browsers deaktivieren. Gespeicherte Cookies können ebenfalls in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden.

b) Webtracking
Wir erheben mithilfe eines technischen Programmes zum sogenannten Webtracking (Sammeln und Auswerten von Daten zum Verhalten von Besuchern auf Websites) anonymisierte Nutzerinformationen auf der Website. Diese Informationen eines Nutzers werden in einem Nutzerprofil zusammengefasst und erhalten ein Pseudonym zugewiesen, damit der Nutzer beim nächsten Besuch der Website pseudonymisiert wiedererkannt werden kann. Die Datenerhebung und -auswertung hilft, unser bestehendes Angebot sinnvoll zu optimieren und neue Funktionalitäten anbieten zu können. Keinesfalls können diese Informationen mit Ihrer Identität und Person in Verbindung gebracht werden.
Zum Webtracking setzen wir Google Analytics ein, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“). Google verwendet dabei Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung unserer Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Google nutzt diese Informationen in unserem Auftrag, um die Nutzung unserer Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reportings über die Aktivitäten innerhalb unseres Onlineangebotes zusammenzustellen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.
Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie auf den Webseiten von Google: https://policies.google.com/technologies/partner-sites?hl=de

9) Einbindung Dienste Dritter
Google Maps
Wir verwenden Google Maps API, um interaktive Karten visuell darzustellen. Bei der Nutzung dieser Karten werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen und Nutzungsbedingungen von Google entnehmen: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

10) Verweis auf externe Inhalte
Auf der Website www.fewo-ahlswede.de befinden sich Verweise („Links“) zu anderen Online-Angeboten, wodurch Sie den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte erhalten. Jedoch weisen wir Sie darauf hin, dass wir für die Inhalte externer Webseiten, auf die Sie über unsere Links gelangen, keine Verantwortung oder Haftung übernehmen.

141B2780-A94F-4BB5-9AFF-2A214AD2D483.JPG